Swiss Prime Site:
Stärkung der Immobiliendienstleistungen

03. Oktober 2017

  • Wincasa fokussiert weiterhin auf integrale Immobiliendienstleistungen.
  • immoveris mit massgeschneiderten und unabhängigen Beratungsdienstleistungen.

Swiss Prime Site erbringt schweizweit durch ihre Gruppengesellschaften umfassende Immobiliendienstleistungen. Dabei werden entlang der Wertschöpfungskette und des kompletten Lebenszyklus von Immobilien Services angeboten. Um die Kundennähe zu erhöhen und die Marktposition in diesem Bereich weiter zu fördern, werden die Unternehmensprofile der Gruppengesellschaften konstant geschärft und optimiert.

Wincasa fokussiert weiterhin auf integrale Immobiliendienstleistungen
Die Geschäftsbereiche Bewirtschaftung und Center Management der 2016 übernommenen immoveris wurden im zweiten Halbjahr 2016 erfolgreich in die bestehenden Einheiten von Wincasa integriert. Damit konnte der führende Immobilien-Dienstleister sein Kerngeschäft stärken und sich weiter auf die einzigartigen Kompetenzen im Bereich hochqualifizierter und digitaler Bewirtschaftung sowie Center Management fokussieren. Gleichzeitig mit dem Integrationsprozess wurden verschiedene strategische Optionen für die damals ebenfalls akquirierten Dienstleistungen im Bereich «Letting & Investment Advisory» geprüft. Dabei wurde nun entschieden, dass diese innerhalb der Swiss Prime Site Gruppe neu unter der Marke «immoveris» gebündelt werden. Alle Mitarbeiter der entsprechenden Abteilungen von Wincasa werden dazu in die immoveris transferiert.

immoveris mit massgeschneiderten und unabhängigen Beratungsdienstleistungen
Am 1. Januar 2018 wird die immoveris den operativen Betrieb in den Standorten Zürich, Bern, Freiburg, Lausanne und Genf aufnehmen und schweizweit tätig sein. Das bereits mit ihrer Marke etablierte Unternehmen wird sich auf institutionelle Kunden (Fonds, Anlagestiftungen, Versicherungen, Pensionskassen), Unternehmen (Firmenkunden, KMU, Generalunternehmen) und Private (Family Offices, Privatpersonen) konzentrieren. Die auf Kunden massgeschneiderten Dienstleistungen werden die Bereiche Vermietungs-, Transaktions-, Investment- und Strategieberatung umfassen. Neu wird die Angebotspalette durch Real Estate Asset Management Dienstleistungen für kleine und mittelgrosse Immobilieneigentümer erweitert. Dazu Bruno Kurz, künftiger CEO immoveris: «Wir freuen uns als agiler, schlagkräftiger und unabhängiger Immobilienberater für unsere Kunden wie bisher arbeiten zu dürfen. Zukünftig werden wir unsere Dienstleistungen noch schneller den Marktbedürfnissen anpassen und weiter ausbauen».

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Investor Relations, Markus Waeber
Tel. +41 58 317 17 64
markus.waeber@sps.swiss

Media Relations, Mladen Tomic
Tel. +41 58 317 17 42
mladen.tomic@sps.swiss

Swiss Prime Site
Die Swiss Prime Site AG ist die führende kotierte Immobiliengesellschaft der Schweiz. Der Wert ihrer Qualitätsliegenschaften beträgt über CHF 10 Mrd. und besteht aus erstklassig gelegenen, wertbeständigen Immobilien mit grösstenteils Büro- und Verkaufsflächen. Die Swiss Prime Site Immobilien AG investiert in hochwertige Gebäude und Grundstücke, welche zusammen mit Umnutzungen und Entwicklungen ganzer Areale das Kerngeschäft des Unternehmens bilden. Bei den immobiliennahen Geschäftsfeldern ist der führende Premium Department Store der Schweiz «Jelmoli – The House of Brands» in Zürich die bedeutendste Liegenschaft im Portfolio. Auf der Verkaufsfläche von 23 800 m2 werden Shop-in-Shop-Konzepte von Dritten wie auch eigene Formate bewirtschaftet. Wincasa ist der bedeutendste und grösste integrale Immobilien-Dienstleister der Schweiz und ergänzt das Kerngeschäft der Swiss Prime Site optimal. Das innovative Dienstleistungsangebot umfasst den gesamten Lebenszyklus von Immobilien. Die bewirtschafteten Assets Under Management belaufen sich auf rund CHF 65 Mrd. Tertianum, die führende Schweizer Dienstleisterin im zukunftsträchtigen Bereich Leben im Alter, rundet die Swiss Prime Site Gruppe weiter ab. Qualitätsbewusstes Wohnen mit dazugehöriger Autonomie, individuellen Services, Sicherheit sowie Pflege und Betreuung bilden den Kern von Tertianum und den über 73 Wohn- und Pflegezentren. 2017 wurde mit Swiss Prime Site Solutions ein Asset Manager mit Fokus auf den Immobiliensektor gegründet. Der Geschäftsbereich entwickelt massgeschneiderte Dienstleistungen und Anlageprodukte für Drittkunden.

Swiss Prime Site zeichnet sich aus durch ein erfahrenes Management, eine hohe Ertragskontinuität sowie ein hervorragendes Rendite-Risiko-Profil. Die Gesellschaft ist seit 2000 an der SIX Swiss Exchange kotiert und weist eine Börsenkapitalisierung von rund CHF 6 Mrd. auf.

SIX Swiss Exchange / Symbol SPSN / Valorennummer 803 838


THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS DOCUMENT DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OR INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF SWISS PRIME SITE AG HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT FROM REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.

Aktuelle Projekte – Eine Auswahl

Anrede *
Filter ausblenden Filter einblenden
- Kategorien -
Datum / Kategorie
Titel
Beschreibung
26. Juni 2019
Publikation
Weiterlesen

immoveris Newsletter 2019

In unserer beratenden Tätigkeit rund um wertschöpfende Themen von Immobilieninvestitionen und Mietflächen beschäftigen wir uns oft zu wenig mit der Entwicklung von Aussenräumen der gebauten Umwelt. Unsere diesjährige Newsletter-Ausgabe widmet sich deshalb dem spannenden Verhältnis zwischen Architektur und Natur.
24. Juni 2019
Medienmitteilung
Weiterlesen

Kompetenz versus Kosten

13. April 2019
Medienmitteilung
Weiterlesen

Gut gewappnet gegen die Herausforderungen im Immobilienmarkt

09. April 2019
Medienmitteilung
Weiterlesen

immoveris wächst weiter

• Bezug der neuen Standorte in Zürich und Genf
• Wachstum durch regionale Präsenz
24. Januar 2019
Publikation
Weiterlesen

Immobilien-Finanzmärkte - Interview des Monats

Kompetenz gefragt!
13. Januar 2019
Publikation
Weiterlesen

Sonderbeilage «Vulcano» in der NZZ am Sonntag

13. November 2018
Medienmitteilung
Weiterlesen

immoveris baut die regionale Präsenz aus

• Eröffnung Büro Basel
• Personelle Verstärkung im Letting Advisory
22. Oktober 2018
Publikation
Weiterlesen

immoveris Themenreihe: 3. und letzter Akt - Zusammengefasst bedeutet Mietergewinnung heute Verhandeln

Immoveris beendet hiermit die Themenkurzreihe in 3 Akten - Bestehende Mieter und potenzielle Nutzer erwarten heute mehr als nur ein Gespräch bei einer Verlängerung des Mietverhältnisses. In der Regel erfolgt eine strategische Neuorientierung bei der Standortwahl.
15. Oktober 2018
Publikation
Weiterlesen

immoveris Themenreihe: 2. Akt - integrale Projektarbeit und Teamwork im Vermarktungsprozess

immoveris setzt hiermit die Themenkurzreihe in 3 Akten fort - Im heutigen marktwirtschaftlichen Umfeld befinden wir uns in einem Nutzernachfragemarkt. Das Angebot von kommerziellen Nutzflächen übersteigt folglich die derzeitige Nachfrage bei Weitem. Die Bewirtschafter dieser leerstehenden Nutzflächen oder die beauftragten Vermarktungsspezialisten werden daher in der Regel alles unternehmen, um die potenziellen Mietinteressenten, ...
09. Oktober 2018
Medienmitteilung
Weiterlesen

immoveris gewinnt Online Marketing Award 2018 auf der Expo Real in München

Im Rahmen der Expo Real in München wurde am Dienstag, den 09. Oktober 2018, immoveris der Online Marketing Award für das Projekt "Vulcano" in Zürich-Altstetten verliehen.
08. Oktober 2018
Publikation
Weiterlesen

immoveris Themenreihe: 1. Akt - Denken in Szenarien bei der Gebäudetransformation

immoveris setzt hiermit die Themenkurzreihe in 3 Akten fort - Die Transformation in ein multi-tenant-fähiges Konzept beinhaltet neben der wirtschaftlichen Neupositionierung die Implementation von baulichen Massnahmen in «Dach und Fach». Daneben sind auch Investitionen in die Aufbereitung der zukünftig kleinteiligen Büroflächen zu tätigen: ...
01. Oktober 2018
Publikation
Weiterlesen

immoveris Themenreihe: Intro - Einer Immobilien-Transformation sollten immer strategische Überlegungen vorausgehen

immoveris startet hiermit zu einer Themenkurzreihe in 3 Akten - Im 1. Akt wird auf die strategische Ausgangslage einer Immobilien-Transformation eingegangen. Der 2. Akt wird nützliche Tipps für die projektorientierte Vorgehensweise bei der Akquisition neuer KMU-Nutzer sowie bei der Zusammenarbeit der involvierten Bereiche geben können und im 3. Akt zeigen wir praktische Verhaltensweisen bei den Miet-Vertragsverhandlungen mit Unternehmen auf, mit dem Ziel,...